Anzeige

Unter dem Meer:

Hannover: Innenstadt Hannover |

Gestern hui – heute pfui!


Unter dieses Motto stellte die Hannoversche Funken-Garde (HFG) ihre Teilnahme am Karnevalsumzug durch Hannovers Innenstadt am 2. März. Begleitet wurden sie von über 40 Gästen der befreundeten „Faschingsgesellschaft Helmbrechts e. V.“ aus Oberfranken, die eigens zum Umzug mit einem Bus angereist waren.
Mit dem Motto wollten die Karnevalisten auf die Meeresverschmutzung insbesondere durch Kunststoff- und Verpackungsmüll hinweisen, der nicht verrottet und so zu einer dauerhaften Gefahr für Meereslebewesen wird, die sich zudem immer weiter summieren wird. Entsprechend wurde der Festwagen gestaltet. Der vordere Teil war übersät mit vielen bunten Fischen und Meereslebewesen, der hintere Teil trüb und voller Müll. Auch die Fußgruppe teilte sich so auf. Kinder und Jugendliche gingen dem Festwagen voraus und waren die unbeschwerten Fische, Kraken, Schildkröten, Seepferdchen und vieles mehr, während die älteren die Last des Mülls mit sich trugen, in den sie sich verfangen hatten und überwiegend dem Wagen folgten.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.