Anzeige

Narren stürmten das hannoversche Rathaus

Sascha I. übernimmt das närrische Regiment in Hannover
Hannover: Mitte | Am 11.11. pünktlich um 11:11 Uhr stürmten die hannoverschen Narren das Rathaus und übernahmen symbolisch die Macht in den Amtsstuben. Unter Fanfarenklängen marschierten Fahnenträger und Tanzgarden ein, besetzten die große Rathaustreppe. Hannovers 1. Bürgermeister Thomas Hermann war auf den Ansturm schon vorbereitet und hielt zwei große „Stadtschlüssel“ parat, die er dem neuen Prinzenpaar und dem Kinder-Prinzenpaar übergab. Bis Aschermittwoch wird nun seine Tollität Sascha I. und ihr Lieblichkeit Prinzessin Claudia I. über das närrische Volk regieren. Herrscher des Frohsinns beim Nachwuchs ist das Kinder-Prinzenpaar Prinz Jason I. und ihrer Kinderlieblichkeit Prinzessin Fiona I. Zum ersten Mal in Hannover gibt es damit eine Karnevalsprinzenfamilie. Denn alle neuen Narren-Majestäten gehören zur Familie Glade.Die ganze Familie ist bei der Mittelfelder Karnevalsgesellschaft Eugenesen Alaaf aktiv.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.