Anzeige

Meghan Markle: Hat sie schlechten Einfluss auf Prinz Harry? Das enth체llen seine Mitarbeiter

Prinz Harry und Meghan Markle scheinen sehr harmonisch miteinander umzugehen, sie halten st채ndig H채ndchen, egal wo sie hingehen und zeigen sich vertraut. Die beiden erwarten im Fr체hling ihr erstes Kind. Doch es hei횩t nun, dass Meghan Prinz Harry ver채ndert hat!

Seit der Heirat mit Prinz Harry scheint Meghan Markle nicht nur positive Schlagzeilen abzubekommen. Angeblich macht sie den Angestellten im k철niglichen Haus das Leben schwer oder sie hat einen verbitterten Streit mit Schw채gerin Kate Middleton. Jetzt wird enth체llt: Meghan hat keinen guten Einfluss auf ihren Mann! Was ist da los?

So hat sich Meghan Markles Prinz ver채ndert


Fr체her war Prinz Harry viel in den Schlagzeilen. Allerdings nicht unbedingt, weil er der Vorzeige-Prinz war. Beispielsweise hatte er als Jugendlicher einen ungesunden Umgang mit Drogen wie Alkohol und Cannabis. Oder es tauchten Nacktbilder des Prinzen auf. In seinen jungen Jahren feierte Prinz Harry ausgelassen. Die wilden Jahre sind zwar vorbei, aber er galt im K철nigshaus immer als freundlich und freundschaftlich. Doch seitdem Meghan Markle an seiner Seite ist, scheint er viel ernster zu sein. Eigentlich tr채gt der Herzog sein Herz auf der Zunge, sagt das Personal im K철nigshaus, aber jetzt nehme er sich zu ernst. Hat Meghan diesen Einfluss auf Harry und ist sie somit f체r diese Ver채nderung verantwortlich? Die Mitarbeiter sind sich dessen sicher. Vielleicht ist es aber auch die Schwangerschaft von Meghan Markle, die das Paar gerade zu schaffen macht. Wenn das Baby da ist, wird Prinz Harry sicher wieder fr철hlicher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.