Anzeige

Stadtteil Ahlem ist der Bereich der Israelitischen Gartenbauschule.

Ein prägendes Gelände für den Stadtteil Ahlem ist der Bereich der Israelitischen Gartenbauschule. 1893 wurde dort zunächst vom hannoverschen Bankier Alexander Moritz Simon eine jüdische Schule – die „Israelitische Erziehungsanstalt zu Ahlem bei Hannover“ gegründet. Das Bild zeigt das Gelände um 1900.

Quelle: Unbek. / gemeinfrei Wikimedia Commons
2
2
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
59.075
Werner Szramka aus Lehrte | 14.08.2019 | 17:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.