Anzeige

Fine Art - Seifenblasen XL

Hamburg: Landungsbrücken | An den Landungsbrücken begegneten wir jemand, der Seifenblasen im XL-Format produzierte. Dazu verwendete er einen Eimer mit entsprechender Flüssigkeit und zwei Stangen, zwischen denen mehrere Wollfäden gespannt waren. Nach dem Eintauchen der Fäden in die Flüssigkeit wurden die Stäbe hochgehalten und durch seitliche Bewegung die Seifenblasen erzeugt.

Seifenblasen finde ich sowohl bezüglich ihrer Formen als auch ihrer Vielfalt der Farben wegen faszinierend. Daher zückte ich meine Kamera und versuchte das Schauspiel im Bild festzuhalten. Um nicht zuviel Unruhe in das Bild zu bringen, hatte ich mir einen tiefen Standpunkt ausgesucht.

Bei der anschließenden digitalen Bearbeitung versuchte ich dann die Farbeffekte etwas stärker zu betonen. Bei einigen Motiven habe ich unterschiedliche Varianten erzeugt.
2
2
1 2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
3
2
1 3
2
1 2
1 2
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
14.901
Frank Werner aus Wernigerode | 06.02.2017 | 15:11  
21.684
Kurt Battermann aus Burgdorf | 06.02.2017 | 16:12  
297
Clemens Greiner aus Garbsen | 06.02.2017 | 18:16  
5.375
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 06.02.2017 | 20:12  
28.959
Eugen Hermes aus Bochum | 20.02.2017 | 07:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.