Anzeige

The Voice Kids 2019: Kyria lernt bei der Show Freunde kennen 

“The Voice Kids” hat begonnen und heute Abend läuft die zweite “Blind Audition” im Fernsehen. Kinder zwischen sieben und 15 Jahren haben die Möglichkeit auf einer Bühne zu stehen und zu performen. Auch Kyria ist heute in der Folge.


Nachdem Anisa letztes Jahr mit Mark Forster gewonnen hat, stellt sich nun die Frage: Wer wird es dieses Jahr? Alle Teilnehmer träumen davon “The Voice Kids” zu gewinnen. Doch im ersten Schritt müssen die Kandidaten in ein Team aufgenommen werden. Die Team-Chefs, dieses Jahr sind: Mark Forster, Stefanie Kloß, The Boss Hoss und Lena Meyer-Landrut. Sie alle sind schon erfahren mit dem TV-Format und wissen, wie sie die Talente fördern können. Wird sich auch Kyria über einen oder sogar mehrere drehende Stühle freuen können?

The Voice Kids 2019: Kyria liebt das Singen

Die 14-jährige Kyria singt wo sie nur kann, auch ins Internet lädt sie hin und wieder Clips hoch, in denen sie singt. Kyria bezeichnet sich als “Sängerin”, da passt eine Show wie “The Voice Kids” ja perfekt zu ihr. Während der Show lernt sie auch Freunde kennen, mit denen sie auch außerhalb der Castingshow Zeit verbringt. Kyria wohnt in Hamburg. In ihrer Freizeit trifft sie sich nicht nur mit ihren Freunden, sie reist auch gerne. Wie viele Coaches sich wohl für Kyria umdrehen werden? Das zeigt sich heute Abend um 20.15 Uhr auf Sat1.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.