Anzeige

Kate Middleton: Schmeißt sie eine eigene Babyparty für Meghan Markle?

Wie wir wissen, hat Serena Williams Meghan Markle bereits eine Babyparty in New York geschmissen. Jetzt soll noch eine zweite, etwas kleinere Party in England stattfinden. Gastgeberin wird übrigens keine geringere als Duchess of Cambridge Kate Middleton sein.

Die Babyparty in New York hat Meghan Markle erfolgreich überstanden, aber jetzt kündigt Kate Middleton ihrer sister-in-law eine weiter an. Wann genau die Babyparty veranstaltete wird ist noch nicht sicher. So könnte es sein, dass sie nach der Wiederkehr von Kate und Prinz Williams Nordirland Trip statt findet. Oder auch nach der dreitägigen Tour von Meghan und Prinz Harry durch Marokko. Es ist zu erwarten, dass Meghans Mutter Doria Regland auch an dem Britischen Treffen dabei sein wird.

Warum eine zweite Babyparty?

Aber warum soll es überhaupt eine zweite Babyparty für Meghan Markle geben? Kate Middleton, Duchess of Cambridge war auf der ersten in New York nicht dabei. Ihre Kinder Prinz George und Prinzessin Charlotte hatten Ferien, weshalb die Familie eine Woche auf ihrem Landwohnsitz Anmer Hall verbrachte. Nun will Kate das Versäumnis nachholen und veranstaltet ihre eigene kleine Party.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.