Anzeige

Dwayne "The Rock" Johnson hat geheiratet 

Die Hochzeitsglocken läuten nun endlich für den ehemaligen Wresler Dwayne “The Rock” Johnson und Lauren Hashian.

Länger als zehn Jahre sind der Schauspieler Dwayne “The Rock” Johnson und die Sängerin Lauren Hashian nun schon zusammen. Mit den beiden gemeinsamen Kindern, Jasmin und Tiana Gia, bilden sie schon lange eine wundervolle Familie. Nun haben die Stars den letzten Schritt gewagt und es offiziell gemacht. Dwayne “The Rock” Johnson und Lauren Hashian haben geheiratet. Die Hochzeit fand auf Hawaii statt, mit Blättern und Blumen geschmückt, strahlen die beiden ganz in Weiß in die Kamera. Auf Instagram veröffentlicht der sympathische Riese stolz seine Hochzeitsfotos. Unter seinen Hochzeitsgästen waren auch Prominente, wie Kate Hudson und Nick Jonas zu finden, die mit dem frisch getrauten Paar, zusammen auf Hawaii, ihre Liebe feierten.

Deshalb haben The Rock und Lauren erst jetzt geheiratet

Die Hochzeit war eigentlich schon sehr viel früher angesetzt, doch wegen Lauren musste sie nochmal verschoben werden. Denn, wie "Its In TV" verriet, wollte die schöne Sängerin eine perfekte Hochzeit, mit perfekten Bildern und dem perfekten Kleid. Doch als ihre ursprüngliche Hochzeit geplant war, war Lauren Hashian gerade schwanger mit ihrer zweiten Tochter. Da sie keine Fotos mit Babybauch, sondern die Traumhochzeit ihrer Kindheit haben wollte, verschoben Dwayne “The Rock” Johnson und seine Verlobte ihre erste geplante Hochzeit noch mal. Die ursprüngliche Hochzeit war ebenfalls auf Hawaii geplant, wurde also jetzt endlich in die Tat umgesetzt. Wir freuen uns für das glückliche Paar und wünschen ihnen auf jeden Fall alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.