Dakota Johnson: Sie ist ganz alleine nach Jamie Dornan!

Dakota Johnson ist ganz alleine unterwegs! Nach dem Ende der Dreharbeiten mit Jamie Dornan, macht sie nun ihr eigenes Ding. Seither hat man die zwei “Shades of Grey”-Stars nicht mehr gemeinsam gesehen.

“50 Shades Freed” hat wieder alle Erwartungen der Fans übertroffen, denn der letzte Teil der Romanverfilmung kam bei ihnen ziemlich gut an. Gemeinsam mit den ersten beiden Teilen haben es Dakota Johnson und Jamie Dornan geschafft, endlich so richtig durchzustarten. Zwar haben sie vorher schon Filme gedreht, doch der internationale Ruhm kam erst durch ihre Darbietung als Ana Steel bzw. Christian Grey. Doch auch dieses Kapitel ist nun geschlossen und nun müssen beide beweisen, dass sie keinen Karriereknick erleiden. Bisher klappt das ganz gut, denn Johnson hat schon neue Projekte am Laufen und war vor Kurzem das Gesicht von Gucci. Trotzdem bleibt ihr aber auch ein bisschen Zeit für ihr Privatleben.

Dakota Johnson alleine in LA

Vor Kurzem wurde Jamie Dornan noch mit seiner Frau Amelia Warner in Los Angeles gesehen. Er hatte beide Kinder im Schlepptau und genoss einen tollen Tag. Nun wurde auch seine Schauspielkollegin Dakota Johnson in der Stadt der Engel gesichtet. Sie trug eine lässige Jeans, einen blauen Blazer und eine coole Sonnenbrille. Damit war sie wie gewohnt ziemlich modisch unterwegs. Dakota war in LA um ein bisschen zu shoppen. Aber wo war eigentlich ihr Freund Chris Martin? Shoppen macht doch bekanntlich zu zweit mehr Spaß.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.