Anzeige

Peterswörther Wintermärchen - Theater Knuth mit "Fallada lebt" im Bürgersaal

Fallada lebt (Foto: Andreas Kilger)
Gundelfingen An Der Donau: Bürgersaal |

Am Sonntag, 13. Januar lädt das Peterswörther Sprachrohr e.V. auch 2013 wieder zu "Peterswörther Wintermärchen" bei Kaffee und Kuchen ein. Dieses Jahr werden Märchen erstmals nicht nur erzählt und vorgetragen, sondern auch gespielt. So steht die Sage "Fallada lebt", später als "Die Gänsemagd" in Grimms-Märchensammlung eingegangen, auf dem Programm.

Theater Knuth präsentiert "Fallada lebt"

Die "Eppisburger Tockenspiler - Theater Knuth" zeigen das Stück in einer Bearbeitung von Andreas Kilger frei nach verschiedenen historischen Quellen im fließenden Wechsel zwischen Schauspiel und Puppenspiel. Der Märchennachmittag bietet, davon ist Walter Kaminski, Vorsitzender des Peterswörther Sprachrohrs e.V. überzeugt, für Kinder, Eltern, Omas und Opas eine nette Abwechslung und unterhaltsame Stunden.

Beginn 14.00 Uhr

Die "Peterswörther Wintermärchen" beginnen um 14.00 Uhr im Bürgersaal. Der Eintritt ist frei, Spenden sind immer willkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.