Anzeige

Karten für Kabarett mit Herz in der Kutscherschänke zu gewinnen

Marlies Blume live und in pinker Farbe erleben Sie am Samstag um 19.30 Uhr in der Kutscherschänke in Gundelfingen
Gundelfingen: Kutscherschänke | Vorverkauf der Radelspaß-Warm-Up-Veranstaltung mit Marlies Blume und MA´Cappella endet am Freitag.

„Diese Blume muss man gesehen haben, solange sie in voller Blüte steht!“ so der Appell von Angelika Tittl von Donautal-Aktiv. Marlies Blume geht in sich, kommt wieder raus und geht dann total aus sich heraus. Sie treibt die kuriosesten Knospen, versprüht ausgedehnt Seelendünger, pflanzt sich mitten ins Leben, geht tief an die Wurzel und bleibt dennoch immer oberhalb der Gürtellinie. Live und in (pinker) Farbe fegt „die Blume“ am Samstag ab 19.30 Uhr über die Bühne der Kutscherschänke in Gundelfingen, singt und tanzt und schwätzt ond schwätzt ond schwätzt - mit Leib ond Seel, Händ ond Fiaß und von Herz zu Herz! Bei den Auftritten der Ulmer Kabarettistin bleibt kein Auge trocken und jeder Lachmuskel wird trainiert. Etwas Entspannung gibt es anschließend ab 21.00 Uhr mit den Jungs von MA´Cappella, die live und authentisch, mit ihrem vielseitigen Repertoire, von klassischer Literatur, traditionellemLiedgut bis hin zu Rock- und Popmusik, jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis für die Zuhörer machen.

Kostenlos anrufen und gewinnen
Wer live dabei sein will, wenn Marlies Blume und MA´Cappella die Bühne der Kutscherschänke erobern, sollte am Donnerstag 20. September zwischen 12.30 und 13.00 Uhr auf dem kostenlosen Radelspaß-Infotelefon unter 0800 / 477 20 01 anrufen. Die ersten fünf Anrufer gewinnen jeweils zwei Karten für das Konzert am Samstagabend in Gundelfingen. Danach darf bei der „Umsonst & Draußen“-Party mit „the papas“ selbstverständlich weiter gelacht, getanzt und gefeiert werden. Die kulinarische Meile der Gundelfinger Gastronomen sorgt für das leibliche Wohl der Gäste.

Restkarten bis Freitag im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich
Wer nicht zu den glücklichen Gewinner zählt, kann noch bis Freitagnachmittag Karten im Vorverkauf bei den Raiffeisen-Volksbanken Gundelfingen und Lauingen sowie den Sparkassen Gundelfingen, Lauingen und Sontheim/Brenz erwerben. Für nur 12 Euro (inkl. Begrüßungsgetränk) ist man live dabei. Außerdem öffnet am 22. September die Abendkasse ab 18.30 Uhr. Der Erlös der Veranstaltung fließt dem Kinderhilfsprojekt „Sternstunden“ des Bayerischen Rundfunks zu. Diese einmalige Gelegenheit, sollte man nutzen und schon am Samstag gut gelaunt in das Radelspaß-Wochenende 2012 starten und dabei auch noch Gutes tun.
0
1 Kommentar
397
Andreas Maier aus Gundelfingen an der Donau | 20.09.2012 | 10:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.