Die Tesla Gigafactory Berlin-Brandenburg - gigantisch! Größte Elektroauto-Fabrik in Deutschland

Grünheide (Mark): Gigafactory | Die Umgebung macht noch einen unfertigen Eindruck; diese Fabrik ist in einer Rekordgeschwindigkeit entstanden.
Nach Aussage des brandenburgischen Ministerpräsidenten Dietmar Woidke werden bereits jetzt 4000 Arbeitskräft beschäftigt. Deren Anfahrt erfolgt nicht nur mit dem PKW; vor dem Bahnhof Fangschleuse wartet ein Shuttle-Bus für die ca. 2 km lange Fahrt zum Werksgelände.
"... Es handelt sich um die größte Elektroauto-Fabrik in Deutschland und die erste des US-Herstellers Tesla in Europa. Sie befindet sich 35 Kilometer südöstlich vom Zentrum Berlins.
Die Errichtungskosten lagen bei 1,065 Milliarden Euro. Baustart war im ersten Quartal 2020.
... Wichtige Zulieferteile sollen ab Juli 2021 über den Hafen Königs Wusterhausen in das Werk gelangen. Die Tesla-Container würden dann per Zug vom Hamburger Hafen nach Königs Wusterhausen gebracht, hier auf Lkw verladen und in das rund 18 Kilometer entfernte Tesla-Werk gefahren werden. Anfangs wird mit 10, später mit bis zu 100 Containern am Tag gerechnet. ...

Kritisiert wird der zu erwartende Wasserverbrauch der sich in einem Wasserschutzgebiet befindenden Fabrik, der sich negativ auf das Grundwasser der Region auswirken und die Trinkwasserversorgung gefährden könnte. Daraufhin wurden Maßnahmen zur Reduzierung des prognostizierten Wasserverbrauchs von maximal 3,3 Millionen auf rund 1,4 Millionen Kubikmetern im Jahr, für die erste Ausbaustufe, ergriffen. Sollte später weiteres Wasser benötigt werden, so muss dieses durch eine Fernwasserleitung bereitgestellt werden. ..."
https://de.wikipedia.org/wiki/Tesla_Gigafactory_Be...

Angesichts der langen Trockenperioden in Brandenburg, die aller Voraussicht nach in Zukunft zunehmen, halte ich den hohen Wasserverbrauch für ein großes Problem.
Was die Autos betrifft, bin ich der Meinung, Tesla sollte zumindest ein Modell bauen so klein wie ein Trabi und nicht viel schwerer. (Das Problem ist, dass die Batterie (Akku) des E-Autos 3 bis 5 mal so viel wiegt wie ein voller Benzintank.)
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
27 Kommentare
57.561
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 21.05.2022 | 18:45  
1.828
Gudrun Schwartz aus Berlin | 21.05.2022 | 18:55  
19.901
Jost Kremmler aus Potsdam | 21.05.2022 | 19:01  
9.344
Holger Finck aus Langenhagen | 21.05.2022 | 20:43  
3.308
Simon W. aus Duisburg | 21.05.2022 | 21:34  
18.822
Jürgen Bady aus Lehrte | 21.05.2022 | 21:35  
9.344
Holger Finck aus Langenhagen | 21.05.2022 | 21:47  
19.901
Jost Kremmler aus Potsdam | 21.05.2022 | 21:51  
7.181
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 22.05.2022 | 07:40  
11.806
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 22.05.2022 | 16:36  
11.806
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 22.05.2022 | 16:36  
19.901
Jost Kremmler aus Potsdam | 22.05.2022 | 19:01  
3.308
Simon W. aus Duisburg | 22.05.2022 | 21:54  
3.308
Simon W. aus Duisburg | 22.05.2022 | 22:32  
77.352
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 23.05.2022 | 05:15  
11.806
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 23.05.2022 | 13:40  
7.181
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 24.05.2022 | 18:10  
77.352
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 25.05.2022 | 03:51  
475
Norbert Falkner aus Probsthagen | 25.05.2022 | 13:24  
77.352
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 25.05.2022 | 14:11  
9.765
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 25.05.2022 | 14:40  
19.901
Jost Kremmler aus Potsdam | 25.05.2022 | 15:59  
475
Norbert Falkner aus Probsthagen | 25.05.2022 | 16:09  
3.308
Simon W. aus Duisburg | 25.05.2022 | 16:45  
475
Norbert Falkner aus Probsthagen | 25.05.2022 | 17:21  
5.244
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 26.05.2022 | 13:42  
28.812
Kurt Battermann aus Burgdorf | 02.06.2022 | 17:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.