Anzeige

Freilichtmuseum Glentleiten - Die Wetzsteinmacherei (Schleifmühle) aus Unterammergau

die Wetzsteinmacherei stand einst in Unterammergau
Großweil: Freilichtmuseum |

Wetzsteine - einst fand man sie auf jedem Bauernhof, waren sie doch zum Schärfen der Sicheln und  Sensen unerläßlich.

Eine der letzten Wetzsteinmachereien befand sich in Unterammergau.
Bis in die 1930er Jahre hinein wurden nach alter Tradition Wetzsteine mit Hilfe der Wasserkraft geschliffen, bis auch hier die industrielle Produktion die handwerkliche Herstellung unrentabel machte.

Im Freilichtmuseum Glentleiten wurde die Anlage wieder aufgebaut und zeigt die Schleifmühle mit ihrer kompletten Einrichtung.

Ich wünsche viel Spaß beim virtuellen Rundgang... 
5
4
4
5
1 5
4
4
5
5
5
5
5
5
4
5
4
4
4
1 4
1 5
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
34.206
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 25.02.2018 | 16:26  
17.302
Fred Hampel aus Fronhausen | 25.02.2018 | 16:39  
1.466
Wilhelm Heise aus Ilsede | 25.02.2018 | 17:29  
29.316
Gundu la aus Waghäusel | 26.02.2018 | 17:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.