Anzeige

Dressur- und Springturnier in Gronau/Leine

Gronau (Leine): Leinemasch | Die Kleinstadt Gronau (Leine) liegt im Landkreis Hildesheim im Bundesland Niedersachsen und ist Verwaltungssitz der Samtgemeinde Gronau an der Leine. Gronau ist Mitglied der Region Leinebergland, eines nach dem Leader-Ansatz gegründeten freiwilligen Zusammenschlusses verschiedener Städte und Gemeinden im südlichen Niedersachsen.

Auszug aus http://de.wikipedia.org/wiki/Gronau_(Leine)

Mein Mann und ich waren Samstag, den 10.9.11 erst beim Mühlenfest in Banteln, hinterher zog es uns wieder in die Leinemasch nach Gronau/Leine, wo ein Dressur- und Springturnier statt fand, wie jedes Jahr. Petrus meinte es sehr gut mit uns, es war aber viel zu heiß, Reiter aus ganz Niedersachsen, zahlreiche Besucher und Pferdenarren aus der Region und Umgebung, sogar aus Hannover fanden sich ein.

Für die Bewirtung stand ein Zelt bereit, wo die Frauen des Reit- und Springverein Gronau/Leine, Kuchen, Kaffee, kühle Getränke, Brote, Suppen, aber auch Desserts an boten, natürlich arbeiteten sie alle ehrenamtlich. Es gab auch Würstchen, Steaks, Pommes, Krautsalat und anders von der Fa. Kirchhoff aus Eberholzen und später noch ein Eiswagen auf dem Gelände.

Einpaar kleinere Abwürfe und ein Sturz über ein Hinderniss, eines Reiters war glimpflich abgegangen. Unter der Aufsicht des 2. Vorsitzenden Dr. Friedrich Bartels und seiner Frau Dr. Renate Müller-Bartels, hätte man auch schnell eingreifen können, wenn es Verletzte gegeben hätte.

Ein Link zu HP des Reitvereins. http://www.reitverein-gronau.de/index.html

Es waren, wie immer, einige gelungene Stunden, die wir in frischer, durch Pferdedung getränkter Luft genossen haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.