Anzeige

Fledermaus in der Hand.

Greifenstein: Allendorf | Ich habe am 2.Juni 2017 eine wunderschöne Fledermausnacht in Allendorf-Greifenstein erlebt. Es war so faszinierend eine kleine Fledermaus aus nächster Nähe zu betrachten und sogar streicheln zu dürfen.
Zum Programm gehörten auch sehr informative Vorträge und Vorstellungen von drei Pflegetieren.
Sechs Infrarotkameras auf dem Dachboden des alten Fachwerkhauses (HGON-Fledermaushaus in der Ulmer Str. 16 in 35753 Allendorf) zeigten den Besuchern das geheime Leben von ca. 1.000 Grossen Mausohren. Hier lebt die viergrösste hessische Kolonie dieser Fledermausart.
Der Höhepunkt war der effektvoller Ausflug der Fledermäuse zur nächtlichen Insektenjagd.
Die nächsten Fledermäusenächte finden am 21.Juli und 25.August statt.
Infos gibt´s unten: www.hgon.de
2 17
1 15
1 16
4 18
37
Diesen Mitgliedern gefällt das:
alle anzeigen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
64.059
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 10.06.2017 | 17:27  
64.059
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 10.06.2017 | 17:28  
32.635
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 10.06.2017 | 17:28  
5.013
Peter Müller aus Wallersheim | 10.06.2017 | 17:30  
29.336
Silvia B. aus Neusäß | 10.06.2017 | 18:07  
64.825
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 10.06.2017 | 19:45  
2.468
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 10.06.2017 | 21:46  
30.095
Eugen Hermes aus Bochum | 10.06.2017 | 21:50  
82.009
Ali Kocaman aus Donauwörth | 11.06.2017 | 11:33  
13.927
H K aus Emmendingen | 11.06.2017 | 12:46  
2.989
Ulrich Schuppe aus Breidenbach | 11.06.2017 | 16:49  
1.169
I. - M. Alefelder aus Augsburg | 12.06.2017 | 14:41  
13.531
Jürgen Bady aus Lehrte | 14.06.2017 | 00:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.