Anzeige

Massenstart zur Hessischen und Deutschen Meisterschaft der Ballonfahrer in Gladenbach

Wann? 04.08.2011

Wo? Hainpark, Gladenbach DEauf Karte anzeigen
Bereit zum Start
Gladenbach: Hainpark | Nicht wie heute geplant das Setzen der Marker fand am Hainpark in Gladenabch statt, sondern eine Massenstart der Meisterschafts Piloten/innen. In Gladenbach im schönen Hessenland finden vom 3. - 7. August die Hessischen und Deutschen Meisterschaft der Heißluft-Ballonfahrer statt. Dieser Wettbewerb ist aber auch gleichzeitig ein Training für die Europameisterschaften in Spanien

Das Wetter war ausnahmsweise mal gut und sie waren alle am Freizeitgelände beim Hainpark versammelt und bereit zum Starten. Solch ein Massenstart hatte ich bis jetzt noch nicht so sehen können, es war ein schönes Bild ... sie gingen wie die Seifenblasen in die Luft.

Erstmal die Ballonhülle vorbereiten, Luft mit einem Gebläse in die Ballonhülle rein blasen und dann mit dem Gasbrenner heiße Luft hinein geblasen, bis der Ballon prall gefüllt und Startbereit war. Bei dem ein oder anderen gab es noch ein paar Probleme mit dem Gasbrenner, aber irgendwann waren sie dann doch alle in der Luft und fuhren davon.

Um die dreißig waren da wohl am Start und drei Gastballone fuhren mit den Besuchern hinterher, dass war bestimmt ein tolles Erlebnis für alle Beteiligte ... aber auch den zahlreichen Zuschauern. Das ist eine tolle Veranstaltung und eine super Werbung für unsere Kleinstadt im grünen Hinterland des Landkreises Marburg/Biedenkopf.

Die Stadt Gladenbach mit der Kur- und Freizeitgesellschaft steht bei diesem Wettberwerb voll dahinter und hofft auf ein gutes und erfolgreiches Gelingen der Veranstaltung um diese Meisterschaften.

Leider machte den Veranstaltern und Piloten/innen das Wetter einen Strich durch die Rechnung und es konnten nur 3 von 7 geplanten Meisterschaftsfahrten gemacht werden.

Ermittelt wurden dabei:
Sven Göhler als Deutscher Meister, 2. Matthias Borgmeier und 3. Martin Wegner.

Matthias Borgmeier als Hessischer Meister, 2. Uwe Schneider und 3. Astrid Carl.

Im Ladies Cup: 1. Sylvia Meinl, 2. Astrid Carl und 3. Dolly Deimling.
2 3
1 3
5 5
2
2
2 3
1
4
2 4
4
3
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 06.08.2011
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
3.784
Melanie Weiershäuser Belichtbar Fotografie aus Marburg | 04.08.2011 | 23:48  
17.280
Wolfgang H. aus Gladenbach | 05.08.2011 | 07:32  
28.334
Carmen L. aus Pattensen | 05.08.2011 | 10:39  
17.280
Wolfgang H. aus Gladenbach | 05.08.2011 | 15:05  
5.327
W. H. aus Gladenbach | 07.08.2011 | 15:10  
5.327
W. H. aus Gladenbach | 07.08.2011 | 15:10  
5.146
Christian Momberger aus Gießen | 07.08.2011 | 16:03  
17.280
Wolfgang H. aus Gladenbach | 07.08.2011 | 17:58  
5.146
Christian Momberger aus Gießen | 07.08.2011 | 18:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.