Anzeige

DRK und Polizei informieren zum Thema "Vorsicht Falle"

Wann? 11.10.2009 15:00 Uhr

Wo? DRK-Heim Mornshausen/S., Raue Gaß 2a, 35075 Gladenbach-Mornshausen DEauf Karte anzeigen
Gladenbach-Mornshausen: DRK-Heim Mornshausen/S. | Unter dem Motto „Vorsicht Falle“ lud das Das DRK OV. Mornshausen Abt. Sozial- u. Seniorenarbeit zum informativen Nachmittag am 11. Okt.2009 ein. Herzlichen Dank an den Referenten, Herrn Claus Dieter Jacobi, Fachberater im Beratungsdienst Polizeipräsidium Mittelhessen/ PD Marburg-Biedenkopf. Hier einige Tipps: Mechanische Sicherheitseinrichtungen für Fenster und Türen, elektronische Sicherheitseinrichtungen, Taschendiebstahl - Tasche nah am Körper tragen, ggf. Geldbörse nicht in die Handtasche legen, beim Einkaufen weder Geldbörse noch Autoschlüssel in den Einkaufskorb legen. Wenn es dann doch passiert ist gibt es den Sperr-Notruf Nr. 116-116, um schlimmeres zu verhindern. Weitere Tipps wurden zum Verhalten an der Haustür und am Telefon gegeben, z.B. einen „Spion oder eine Sicherheitskette“ einbauen lassen. Keine fremden Personen, unter welchem Vorwand auch immer, in die Wohnung lassen – Polizeibeamte weisen sich mit Marke und Dienstausweis aus. Keine Verträge an der Haustüre unterschreiben. Am Telefon ist immer noch aktuell der „Enkeltrick“, oder „Gewinnbenachrichtigung“. Riskant sind auch Geld-Wechsel-Geschäfte. Sinnvoll ist es , Wertsachen zu fotografieren und zu registrieren. Ganz wichtig ist auch eine gute Nachbarschaft. Bei Kaffee und Kuchen klang der Nachmittag in gemütlicher Runde aus. Die nächste Veranstaltung ist für den 28.Nov. 2009 geplant. gez.OH
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.