Anzeige

Mahngang zum Gedenken an die Reichspogromnacht

Wann? 09.11.2012 18:00 Uhr

Wo? Berliner Platz, Berliner Platz, 35390 Gießen DEauf Karte anzeigen
Flyer und Plakat zum Mahngang zum Gedenken an die Reichspogromnacht (Foto: Bündnis gegen Rechts)
Gießen: Berliner Platz | Seit 1978 findet in Gießen alljährlich ein Mahngang des "Bündnis gegen Rechts" zum Gedenken an die Reichspogromnacht statt, so auch in diesem Jahr, am 09.11.2012. Beginn ist um 18.00 Uhr am Berliner Platz.

Nachfolgend der Text des Aufrufes:
Am Morgen des 10. November 1938 wurden in Gießen, wie in vielen anderen Städten und Gemeinden in Deutschland, Synagogen, jüdische Geschäfte und Häuser von Nazis und ihren Anhängern*innen niedergebrannt.
Menschen wurden geschlagen, gejagt und ermordet. Die Bevölkerung sah weg oder klatschte Beifall und beteiligte sich an den Pogromen.
Dieses dreitägige Pogrom, das von den Nazis zynisch Reichskristallnacht genannt wurde, war ein wichtiger Schritt zur Festigung der Macht der Faschisten.
Da Widerstand gegen dieses verbrecherische Vorgehen ausblieb, erwies sich dieses Pogrom als ein wesentlicher Schritt zur Festigung der faschistischen Diktatur.

An diesem Tag möchten wir den Opfern gedenken und zum Ausdruck bringen, dass es keine Relativierung und keinen Schlussstrich unter dieses Kapitel deutscher Geschichte geben darf. Gleichzeitig wollen wir uns entschieden gegen jeglicher Form von Antisemitismus und Neofaschismus stellen.

V.i.S.d.P.: Bündnis gegen Rechts
0
1 Kommentar
5.130
Christian Momberger aus Gießen | 04.11.2012 | 02:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.