Richie Arndt: "Trainstories" | Musikalische Lesung im Ballonmuseum | 16.10.11 | Beginn 19:30

Wann? 16.10.2011 19:30 Uhr

Wo? Ballonmuseum Gersthofen, Bahnhofstraße 12, 86368 Gersthofen DEAuf Google Maps anzeigen
Gersthofen: Ballonmuseum Gersthofen | Mit einer Akustikgitarre ausgestattet und dem Gefühl für bewegende Geschichten verbindet der studierte Musikpädagoge und einer der renommiertesten deutschen Blues-Rock-Gitarristen Musikgeschichte mit Musikgeschichten – interessant, spannend und unterhaltsam. Ob „500 Miles“ von Hedy West, „Marrakesh Express“ von Graham Nash oder den Traditional „Get on Board“: Richie Arndt erzählt die Geschichten hinter diesen unvergesslichen Songs. Wer seine „Trainstories“ gehört hat, wird Lieder wie „Rock Island Line“ und den „Hobo Blues“ von John Lee Hooker anders hören.

Mit Folk-, Blues-, Rock- und Popsongs etwa von Tom Waits, Jimi Hendrix und Rory Gallagher, aber auch eigene Stücke - allesamt zum Thema „Eisenbahn" - zeigt der Bielefelder nicht nur seine musikalischen Qualitäten sondern auch seine Qualitäten als Schriftsteller und Erzähler: Er erzählt Geschichten vom Aufbrechen und Ankommen, von Fernweh und sehnsuchtstrunkener Freiheit. Einfühlsam nimmt Richie Arndt seine Zuhörer mit auf eine Reise durch die Geschichte des Blues und Jazz, zeichnet Schicksale und Ängste, Hoffnungen und Träume nach.

Scheinbar Alltägliches wird in Richie Arndts Kompositionen zu etwas Besonderem – transportiert mit Feingefühl, Charme und Witz. Seine Bühnenerfahrung und pädagogischen Fähigkeiten, kombiniert mit seinem musikalischen Können und Talent machen ihn zu einer herausragenden Persönlichkeit der deutschen Bluesszene - weit weg von ausgetretenen Klischees. | Eintritt 10 € | Infos: http://www.richiearndt.de/
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 07.10.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.