Anzeige

Demokratie oder Diktatur

Wir haben vor zwei Jahren 25000 Tote in Deutschland mit Influenza gehabt und 1,5 Millionen weltweit. Jetzt haben wir 17000 Tote weltweit, eine ende ist nicht in Sicht. Und heute sprechen wir über Influenza nicht ein einziges Wort.

Der Anstieg der infizierten sei wohl so hoch das man über Nacht entschlossen hat zu sagen, jetzt muss das öffentliche Leben zum Stillstand kommen. Schulen wurden geschlossen, keine Museen, keine Kneipen, die Bewegungs- und Versammlungsfreiheit wird nach und nach eingeschränkt.

Dänemark hat diese bereits bis März 2021 abgeschafft. Dänemarks Regierungschefin sagte in einer TV ansprache: „Wir sind nicht im Krieg“ aber kurz davor. Es ist schon auffällig, dass in letzter Zeit immer mehr Regierungschefs von Krieg sprechen, um den Bürgern klar zu machen, dass die Demokratie jetzt erst einmal Pause hat. Jetzt hat der Bürger zu gehorchen und die dänische Regierung ist dabei besonders autoritär. Dänemark hat vor wenigen Wochen ein Ausnahmegesetz beschlossen, welches vorsieht sämtliche Bürger Dänemarks ab Zeitpunkt X auch gegen ihren Willen einem Zwangstest zu unterziehen. Diese Regierung hat sich zudem dazu geeinigt, dass wen sie es beschließt, Zwangsbehandlungen und Zwangsimpfungen gegen sämtliche Bürger durchgesetzt werden. Dies wird dann wohl durch Polizei und Militär durchgesetzt werden. Ein Hollywoodfilm ist das aber nicht! Das ist Dänemark 2020. Ob andere europäische Staaten diesem Beispiel folgen werden?

Aber was, wenn Bürger es ablehnen sich mit diesem Impfstoff impfen zu lassen da ja jahrelange Tests und Studien über das Mittel nicht existieren und Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen werden können.

Ist man Gesund, wenn man das akzeptiert oder ist man Krank, wenn man dagegen rebelliert?

Wer noch über ein gesundes intellektuelles Immunsystem verfügt und noch in seinem historischen Impfpass das Datum der letzten großen Diktaturschutzimpfung „8. Mai 1945“ erkennen kann dem stellen sich hier die Nackenhaare auf.

Was hat eigentlich die WHO empfohlen? Soweit ich weiß, hat sie solche Maßnahmen nicht empfohlen. Was geschieht hier eigentlich?
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
12.095
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 24.03.2020 | 12:52  
3.219
Simon W. aus Wesel | 24.03.2020 | 14:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.