Anzeige

FC Schalke 04: Wechselt Glen Johnson vom FC Liverpool in den Ruhrpott?

Die Veltins Arena: Spielst├Ątte des FC Schalke 04 (Foto: Uschi_Pohl_piqs.de)

Der Ruhrpott-Verein FC Schalke 04 muss aktuell eine kleine Krise durchleben. Viele sehnen sich bereits nach dem Saisonende, da es im kommenden Jahr nur besser werden kann. Dabei helfen k├Ânnte eventuell Glen Johnson, an dem die Gelsenkirchener Interesse haben sollen. Spielt der Verteidiger der "Reds" bald f├╝r die K├Ânigsblauen?

Der FC Schalke 04 taumelt dem Saisonende entgegen und k├Ânnte nach einer katastrophalen R├╝ckrunde unter Roberto Di Matteo nun sogar noch die Europa League-Qualifikation verpassen. Ob Manager Horst Heldt, Kevin Prince-Boateng oder der Trainer selbst, alle stehen im Moment in der Schusslinie der Medien. Im Sommer wird sich daher einiges bei den K├Ânigsblauen tun m├╝ssen, denn in der n├Ąchsten Spielzeit muss vieles besser werden. Schon lange wird unter anderem nach einem neuen Rechtsverteidiger neben Atsuto Uchida gesucht, der zuletzt nur noch entt├Ąuschte. Ein Kandidat soll nun der Engl├Ąnder Glen Johnson sein!

Erfahrung zum Nulltarif

Der 30-J├Ąhrige wird in den kommenden zwei Wochen seine letzten Spiele beim englischen Spitzenklub FC Liverpool absolvieren, denn sein Vertrag l├Ąuft nach der aktuellen Saison aus und wird nicht verl├Ąngert. ÔÇ×Es w├Ąre toll f├╝r meine Kinder, ins Ausland zu gehenÔÇť, sagte der Nationalspieler bereits im M├Ąrz. 2009 war er f├╝r satte 20,5 Millionen Euro vom FC Portsmouth zu den ÔÇ×RedsÔÇť gewechselt. Das Transferger├╝cht kommt ebenfalls von der Insel, die vom Schalker Interesse berichten. Der Rechtsverteidiger w├Ąre abl├Âsefrei und w├╝rde einiges an internationaler Erfahrung mit sich bringen, welche die "Knappen" gut gebrauchen k├Ânnten.

View image | gettyimages.com
1
Einem Mitglied gef├Ąllt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.