Anzeige

EM-Quali: Toni Kroos blamiert sich vor dem Spiel Deutschland gegen Irland

Die deutsche Nationalmannschaft ging gestern Abend ihr drittes Gruppenspiel der EM- Qualifikation. Gegen den vermeintlich schw√§cheren Gegner Irland,kamen unsere Weltmeister allerdings nach der Niederlage in Polen auch auf heimischen Boden in der Veltins-Arena nicht zu einem Sieg. Mit 1:1 und nur einem Punkt in der Tasche, schlichen die Nationalspieler vom Rasen. Toni Kroos erzielte das einzige Tor f√ľr Deutschland - blamierte sich aber nur wenige Stunden vorher im Web.

Wenige Stunden vor dem Spiel gegen die Iren zwitscherte der Mittelfeldspieler auf "Twitter": ‚ÄěMatchday !!! #GERSCO #EMQUALI #wichtig‚Äú Nanu? Das Hashtag #GERSCO steht hierbei f√ľr "Deutschland vs. Schottland", dabei mussten unsere deutsche Mannschaft gegen Irland auf den Rasen. Hat unser WM-Held nach seinem anstrengenden Jahr und vollgepacktem Spielplan etwa den √úberblick verloren? Gut m√∂glich, denn am vorletzten Montag war der 24-J√§hrige noch in Madrid, vergangenen Samstag in Warschau und gestern auf Schalke.

Kroos steht zur Panne

Seine lustige ‚ÄěZwitscher-Panne‚Äú bemerkte Toni Kroos jedoch schnell selbst und postete nach knapp 30 Minuten knapp: ‚ÄěEinigen ganz Aufmerksamen ist es bereits aufgefallen... Das Spiel ist nat√ľrlich gegen Irland. Trotzdem wichtig...‚Äú Seinen verpatzten ‚ÄěTweet‚Äú hat der Weltmeister jedoch online gelassen. Diesen kann er dann einfach retweeten, wenn es im September 2015 dann wirklich gegen Schottland geht.

#457212344 / gettyimages.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.