Anzeige

Christi Himmelfahrt führt zu Änderungen bei der Müllabfuhr

Christi Himmelfahrt führt zu Änderungen bei der Müllabfuhr (Foto: Gelsendienste)
Gelsenkirchen: Christi Himmelfahrt führt zu Änderungen bei der Müllabfuhr |  Aufgrund des Feiertages am Donnerstag, 21. Mai, verschieben sich die Termine der Müllabfuhr im weiteren Verlauf der Woche um einen Tag nach hinten.

Die Donnerstagsreviere werden daher erst am Freitag, 22. Mai, und die Freitagsreviere am Samstag, 23. Mai, abgefahren.

Die Änderungen gelten sowohl für die grauen Restabfallbehälter, als auch die blauen, braunen und gelben Tonnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.