Anzeige

Ibrahim Afellay zu Schalke oder Tottenham?

Der FC Barcelona plant diese Saison nicht mit Ibrahim Afellay und will ihn f√ľr ein Jahr verleihen. Englischen Medienberichten zufolge ist Schalke 04 interessiert, doch ein Transfer zu Tottenham Hotspur ist wahrscheinlicher.

Wird Schalke-Manager Horst Heldt in letzter Minute noch einmal auf dem Transfermarkt t√§tig? Eigentlich sind die Eink√§ufe f√ľr diesen Sommer abgeschlossen, doch f√ľr die Au√üenpositionen im Dreiersturm scheint noch ein Neuzugang in Frage zu kommen. Ibrahim Afellay vom FC Barcelona wird wohl noch bis Freitag f√ľr ein Jahr an einen anderen Klub ausgeliehen, wenn er beim spanischen Vizemeister nicht die Bank w√§rmen will. Dieser Klub k√∂nnte Schalke sein, so die Daily Mail. Doch neben den Knappen sind auch Inter Mailand, der FC Arsenal, der FC Liverpool und Tottenham Hotspur am 26-j√§hrigen Angreifer interessiert.

Beste Chancen f√ľr Tottenham

Fussball
Bild: Peter Smola/pixelio.de
Die besten Chancen haben der Zeitung zufolge die Hotspurs. W√§hrend Barca m√∂chte, dass Afellay nach seiner Verletzungspause eine Saison Spielpraxis sammelt und dann gest√§rkt zur√ľckkehrt, will Tottenham sich im Zuge des Leihgesch√§fts eine Kaufoption sichern. Sollten die Verhandlungen daran scheitern, k√∂nnte Schalke 04 in die Verhandlungen einsteigen und neben Klaas-Jan Huntelaar einen weiteren Niederl√§nder auf Torejagd gehen lassen.

Weitere aktuelle Transfer-Meldungen finden Sie hier.
0
2 Kommentare
1.101
Marius Kardaczynski aus K√∂nigsbrunn | 30.08.2012 | 14:41  
1.101
Marius Kardaczynski aus K√∂nigsbrunn | 31.08.2012 | 16:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.