Anzeige

lesen und vorlesen 2013

Aus Garbsen, Neustadt und Wunstorf haben sich heute die schulgewinnerInnen im vorlesewettbewerb 2013 in der Garbsener stadtbibliothek getroffen, um ihre/n meisterIn - im wahren sinne des wortes - auszulesen.

Die teilnehmerInnen lesen zuerst aus einem buch ihrer wahl vor, anschließend einen fremden text. Die jury bewertet die vorträge nach einem festgelegten schema. In diesem jahr ist es der jury schwer gefallen, den ersten platz zu besetzen, weil die leistungen sehr eng beieinander gelegen haben.

Johanna Zicha ( KGS Neustadt ) hat den sieg davongetragen und darf an dem bezirkswettbewerb teilnehmen.

Nach einem herzlichen dank an alle schülerinnen und schüler, die nochmals daran erinnert worden sind, dass sie unabhängig vom ergebnis des heutigen wettbewerbs ja alle bereits den titel "schulmeisterIn" erworben haben, haben sie bücherpräsente in empfang nehmen können.
0
1 Kommentar
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 18.02.2013 | 16:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.