Anzeige

Kritzpritzknuckelmuckeldü oder das knallige ende des regionsentdeckertages

DER zungenbrecher des entdeckertages: "KRITZPRITZKNUCKELMUCKELDÜ", kinderzirkus aus Burgdorf !

Artistik, Jonglage, kugelblance, trapez oder die geheimnisvolle schwarze zauberkiste der fakire: Der Burgdorfer kinderzirkus mit dem ( fast ) unaussprechlichen namen hat den zuschauerinnen und zuschauern viele attraktive nummern ihres aktuellen programms geboten.

Besonders die letzte vorstellung hat es in sich gehabt !

Kurz nach 17 uhr haben die künstlerinnen und künstler ihren auftritt gestartet. Nichts hat auf das dramatische ende des tages hingedeutet, alle nummern sind gut gelaufen. Alle nummern ?

NEIN !

Denn plötzlich ein irre lauter knall über dem zelt, zuschauer und artisten haben sich fürchterlich verjagt.
Aber die artistinnen und artisten haben sich schnell erholt und ihr programm fortsetzen wollen. Doch es ist anders gekommen: Der plötzlich einsetzende platzregen hat angefangen, den innenraum des zirkuszeltes zu überschwemmen, reißenden sturzbächen gleich haben sich wassermassen des Opernplatzes ihren weg mitten durch das zelt gesucht.

Was tun ?
Klar - ein kinderzirkus kann improvisieren ! "Machen wir eben wasserballett !" So sind die kinder durch das wasser gehüpft, haben begonnen barfuß im wasser zu tanzen oder haben sich redlich bemüht sich gegenseitig und ein paar zuschauer nass zu spritzen.

Ein feuchtfröhlicher abschluss eines schönen tages.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Regionsentdeckertag 2010 | Erschienen am 28.09.2010
1 Kommentar
9.287
Lars Klingenberg aus Lehrte | 13.09.2010 | 23:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.