Anzeige

Nachtfotografie - Die DoRu macht beim Workshop mit

Heimelige Atmosphäre - zumindest dort drin ;-)
Ein Teil der Donnerstagsrunde beteiligte sich am späten Sonntag Abend an einem Nachtfotografie-Workshop, mit interessanten Ausführungen und Ergebnissen.

Nach einem umgfangreichen informativen und interessanten theoretischen Teil in den Räumen eines Mietstudios ging es hinaus in die Kälte der Nacht .... oh jeh, das war kalt, brrrhh ....

Knapp 1,5 Std. waren wir unterwegs, gefühlte 5 Stunden. Nach anfänglichem "rumprobieren" habe ich mich auf Langzeitbelichtungen mit 5 Min. eingeschossen, Blende 11 bzw. 16, ISO 100.

Diese Art der Fotografie ist durchaus ausbaubar und sollte wiederholt werden, vielleicht erst im Frühjahr, bei angenehmeren Temperaturen ;-) Obwohl, auch bei Vollmond und Schnee soll es schöne Möglichkeiten geben .... wir werden sehen !

Nun viel Spaß beim Betrachten meiner kleinen Auswahl !
4 3
1
1
4
1
1
2 3
1 2
5 2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
18.038
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 30.10.2012 | 20:07  
9.012
Beate Shumate aus Garbsen | 30.10.2012 | 20:08  
38.318
Gertraude König aus Lehrte | 30.10.2012 | 20:30  
23.485
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 30.10.2012 | 20:53  
38.318
Gertraude König aus Lehrte | 30.10.2012 | 22:25  
12.799
Detlev Müller aus Burgdorf | 30.10.2012 | 22:57  
21.081
Giuliano Micheli aus Garbsen | 31.10.2012 | 08:24  
23.584
Kurt Battermann aus Burgdorf | 31.10.2012 | 09:16  
6.270
Gerhard Sewe aus Uetze | 31.10.2012 | 21:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.