Anzeige

Freundeskreis Garbsen besucht zoo Hannover ( 27. märz 2011 )

kinderattraktion: spendenbrunnen 01
"Hast du noch kleingeld ?"
Der spendenbrunnen vor dem zooeingang war der erste höhepunkt des zoobesuchs, der während des wartens auf das eintreffen der teilnehmerinnen und teilnehmer der zooführung des Freundeskreises Garbsen für heftigen leerstand in den münzfächern einiger portemonnaies sorgte.

"Ein leckeres frühstück !"
Den zweiten höhepunkt bildete das "Yukon-bay-frühstücksbuffet", das die knurrenden mägen der Garbsener besucherInnen reichlich und gut füllte. Schließlich wollte niemand mit vor hunger griesgrämigem gesicht den dritten höhepunkt des vormittags erleben:

"Mann, ist das schon voll hier !"
Sonne, sonntag - eine ideale kombination für einen zoobesuch. Auf diese idee waren eben nicht nur die GarbsenerInnen gekommen. Aufgeteilt in drei von freundlichen und sachkundigen zooscouts begleiteten gruppen wurden die attraktionen des zoos Hannover erkundet. Besonders lange seh-zeiten waren natürlich für die eisbären und die elefanten eingeplant. Schade, dass die Sambesi-bootsfahrten an diesem sonntag noch nicht ihren betrieb aufgenommen hatten. Eisgang wäre bei diesem wetter eher nicht zu befürchten gewesen.

Apropo eisgang: Das eis "auf die faust" ist recht lecker...

"Ein schöner tag !"
Der Freundeskreis Garbsen wird einen zoobesuch sicher nochmals anbieten.
1
1
1 1
3
1
1 1
1
1
1
1 2
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
88.677
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 05.04.2011 | 22:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.