Anzeige

Tag der offenen Tür gut besucht

Abseilübung
Bei teils durchwachsenem Wetter veranstaltete die Ortsfeuerwehr Garbsen am vergangenen Sonntag an der Feuerwache 1 in Altgarbsen einen Tag der offenen Tür.

Auf der von der Bevölkerung gut besuchten Veranstaltung konnten interessierte Besucher sich einen umfassenden Überblick über die Aufgaben und die Ausrüstung der Ortsfeuerwehr verschaffen.

Verschiedene Vorführungen standen auf dem Programm des Tages.
Der Höhepunkt war eine Einsatzübung, bei der die Befreiung einer in einem verunfallten Pkw eingeklemmten Person demonstriert wurde. Aber auch die Vorführungen mit der Drehleiter, die Simulation einer Fettexplosion sowie zwei Abseilübungen aus dem Schlauchturm der Wache begeisterten die Zuschauer.
Mitglieder der Altersabteilung zeigten wie die Brandbekämpfung mit der historischen Handdruckspritze von 1883 funktionierte.
Für das leibliche Wohl der Besucher wurde mit gekühlten Getränken und Speisen vom Grill sowie am Nachmittag mit einem reichhaltigen Kuchenbüffet gesorgt.
Für die kleinen Besucher der Veranstaltung gab es ein Feuerwehrquiz, Wasserspiele mit der Jugendfeuerwehr sowie eine Mal- und Schminkecke.

Alles in allem wurde die Veranstaltung in der Bevölkerung gut angenommen.
Gegen 18 Uhr am Abend klang die Veranstaltung aus.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Hier sind wir zu Hause | Erschienen am 04.10.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.