Anzeige

Die Kuh , das Brot und das Fleisch

Garbsen: Feuerwehr Osterwald Oberende | In den letzten Wochen standen die Dienste der Jugendfeuerwehr Osterwald Oberende unter dem Motto: " Das Fleisch, die Kuh und das Brot." Hierfür besuchte sie zum einen die Fleischerei von Erich Hanke in Godshorn. Neben einer Besichtigung des Betriebes informierte sie sich darüber, wie ein Schwein fachmännisch zerlegt wird und was für verkaufsfertigt Fleisch- und Wurstprodukte aus einem Schwein hergestellt werden können.

An einem anderen Dienst drehte sich alles um das Thema Milch. Alles wissenwerte erfuhren hierzu von der ortsansässigen Landwirtschaft Haase 15. Woher kommt die Milch? Warum muss Milch pasteurisiert werden? Wie entsteht Butter? Alle diese interessanten Fragen wurden den Jugendlichen an diesem Abend sehr anschaulich erklärt. Zum Schluss konnten die Jugendlichen selbst erfahren, was es heißt eine Kuh selbst zu melken.

Zum Abschluss dieser ungewöhnlichen Dienste stand die Besichtigung der Bäckerei und Konditorei Paß in Osterwald auf dem Programm. Während des Besuches wurden zwei Brotleibe aus den unterschiedlichen Zutaten zubereitet, welche im Gerätehaus im Anschluss verzehrt wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.