Anzeige

Fursty Razorbacks Flagteam im Finale um die Bayerische Meisterschaft !!!

Die Flagabteilung der Fursty Razorbacks bestätigte ihre Favoritenrolle beim Viertelfinale vergangenen Sonntag in Fürstenfeldbruck. Mit 43:00 und 42:12 setzen sich die jungen Hogs gegen die Straubing Spiders und die Erding Bulls durch.


Das Team um Headcoach Eric Bunts ließ zu keiner Minute etwas anbrennen und wird somit am 07.07.2012 als einer der Favoriten das Finalturnier um die bayerische Meisterschaft bestreiten.


Nach acht Spielen führten die Brucker ihre Gruppe ungeschlagen an. Mit insgesamt 243:28 Punkten empfingen die Hogs die Straubing Spiders im heimischen Stadion auf der Lände. Bereits nach einigen Spielzügen zeigte sich, dass dem Einzug ins Finale nicht mehr viel im Weg stehen würde. Eine überragende Verteidigung und ein nicht zu stoppender Angriff zeigte ein ums andere Mal wer am Ende dieses Jahres ganz oben stehen möchte. Endstand 43:00 (33:00).


Die Erding Bulls konnten hingegen die Kirchdorf Wildcats mit 10:7 im Viertelfinale schlagen.

Im darauffolgenden Platzierungsspiel gegen Erding, ging es für die Brucker um eine gute Ausgangsposition im Finalturnier. Sollte man das Spiel gegen die Bulls gewinnen, würde man auf den vermeintlich „schwächeren“ Gegner im Halbfinale stoßen.

Und auch hier konnten die Razorbacks eindrucksvoll beweisen, wozu sie dieses Jahr im Stande sind. Mit 42:12 (28:7) konnte man die Partie für sich entscheiden.


Doch die Fursty Razorbacks wissen auch, dass ein Finale immer ein Finale bleiben wird. Alle Statistiken und Siege zählen hier nichts mehr.

Mit den Nürnberg Rams steht für die Hogs ein harter Brocken im Halbfinale. Die Razorbacks hoffen deshalb auf zahlreiche Unterstützung ihrer Fans.

Diese können sich jetzt schon auf heiß umkämpfte Partien, leckere Burger und jede Menge guter Laune freuen.


Das Finale um die bayerische Meisterschaft findet diesen Samstag 7.7. um 10:00 Uhr statt. Austragungsort ist hier das heimische Stadion auf der Lände in Fürstenfeldbruck.

Text: Fürsty Razorbacks
Bilder: Andreas Gleixner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.