Anzeige

FCA verweilt weiter in der 2. Bundesliga

Gestern fand das Relegations-Rückspiel in der ausverkauften "impuls arena" statt. Der 1. FC Nürnberg reiste mit einem 1:0-Sieg im Rücken in Augsburg an und spielte von Beginn an sehr souverän. Der FC Augsburg trat zwar sehr engagiert auf, aber fand kein Mittel gegen den spielerisch überlegenen Gegner. In der 34. Minute beendete Gündogan mit seinem Führungstor alle Aufstiegsträume des FCA. Der zweifelhafte Elfmeter und der berechtigte Platzverweis für Traore wegen einer Tätlichkeit waren nur noch Makulatur. Der 1. FCN hatte beide Partien voll im Griff, lies keine einzige gute Tormöglichkeit zu und bleibt zurecht in der 1. Bundesliga. Hier ein paar Eindrück direkt vom Spielfeldrand!
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
13.837
Erika Walther aus Augsburg | 18.05.2010 | 11:16  
2.817
Karsten Lauer aus Fürstenfeldbruck | 18.05.2010 | 23:15  
2.118
Kurt Aue aus Königsbrunn | 19.05.2010 | 05:35  
397
Bernd Aue aus Augsburg | 19.05.2010 | 14:09  
1.856
Jenny Franz aus Stadtbergen | 07.07.2010 | 09:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.