Anzeige

MoMo-Treffen – Auftakt im Januar 2017 mit einem abenteuerlichen Waldspaziergang

Fuchstal: Wald | Am Sonntag, 29. Januar traf sich eine kleine naturbegeisterte Gruppe und begab sich unter der Leitung von Thea Wolf in den Wald in Leeder nahe dem Buchberg auf Spurensuche.
Von Hasen- und Iltissppuren im Schnee über Schlafplätze von Rehen, diverse Fraßspuren und Wildschweinsuhlen war alles dabei und Kinder wie Erwachsene hatten große Freude. Auch verschiedene Wintervögel konnte man mit dem Fernglas beobachten. Sogar das verlassene Vogelnest einer Mönchsgrasmücke wurde in einem Busch entdeckt. Querfeldein durch tiefen Schnee ging es zurück zum Ausgangspunkt und alle waren begeistert von dem spannenden Natur-Abenteuer.

Am Sonntag, 19.März 2017 findet im MoMo-Raum der Grundschule Asch wieder ein
MoMo-Treffen zum Thema Natur & Umwelt statt.
Für Kinder ab 8 Jahre (in Begleitung der Eltern auch schon ab 6 Jahre), sowie spielebegeisterte Erwachsene werden wir um 15 Uhr „ecogon“ spielen und freuen uns auf rege Beteiligung.
Nähere Infos in Kürze auf unserer Homepage.

Vorschau - MoMo-Treffen Mai:
Wir beteiligen uns an einer Europaweiten Friedensbewegung und wollen mit einem
„Fuchstaler Friedensmarsch“ ein Zeichen für Frieden und Toleranz setzen!

Weitere Informationen, Termine und Themen der nächsten MoMo-Treffen
unter www.momo-fuchstal.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.