Anzeige

Sommerkonzert im Burghof des Frauensingkreis Fronhausen

Frauensingkreis Fronhausen
Vergangenen Sonntag veranstaltete der Frauensingkreis Fronhausen 1991 ein Sommerkonzert.
Veranstaltungsort war der historische Burghof Fronhausen, das letzte Mal fand dort 2008 ein ebensolches Konzert statt. Glücklicherweise hielt sich das Wetter und so waren dann auch die Besucherreihen gut besetzt.

Der Frauensingkreis bildete als Veranstalter den Anfang und den Abschluss des Konzerts. Unter dem Motto "Welt der Musik" waren Lieder in verschiedenen Sprachen zu hören, u. a. Audite silete, Have a nice Day, Vem kan segla, Sana Sananina oder auch Gabriela's Song.

Mitwirkende waren außerdem der Chor "InTakt" aus dem Ortsteil Sichertshausen, der Kinderchor "Neue Töne" unter der Leitung von Daniel Kaiser, das Ensemble "Flötino" aus Weidenhausen und Daniela Werner aus Mainzlar am Klavier.

Unter der Leitung von Raphael Glade traten "InTakt" auf: der Popschlager Amsterdam, Wie kann es sein von der A Cappella Gruppe "Wise Guys", Lavender's Blue, Baba Yetu (Vater unser auf Suaheli) oder das französische Sauflied (Aussage des Dirigenten :) Tourdion führten um die halbe Welt.
Klassisch wurde es dank "Flötino" unter der Leitung von Susanne Mann. Das Quartett hatte etwas mit dem aufkommenden Wind zu kämpfen, war ihrem Spiel keinen Abbruch tat. Quartettsätze von Joseph Haydn, Tango für Elise sowie das Canterbury Trio gehörten zu ihrem Repertoire.

Nach einer kurzen Pause spielte Daniela Werner ein Klaviersolo aus Mozart's Sonate in A und den türkischen Marsch. Hiernach hatte der Kinderchor "Neue Töne" seinen Auftritt. Die Mädchen sangen u. a. "I follow Rivers" von Lykke Li, "Stadt" von Adel Tawil sowie "Krieger des Lichts" der Gruppe Silbermond. Ein sehr umjubelter Auftritt!
Daniela Werner setzte ihr Klaviersolo mit Filmmusik aus "Fluch der Karibik" und "Herr der Ringe" fort.

Nach etwas mehr als zwei Stunden beendete der Frauensingkreis mit "Der Mond ist aufgegangen". Es wurde im übrigen kein Eintritt erhoben; aber der Frauensingkreis durfte sich über einen gut gefüllten Spendenkorb freuen :)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.