Anzeige

2. "Kaffie platt geschwasst" vom 30.05.2010

Kinderchor "Neue Töne"
Im wahrsten Sinne des Wortes neue Töne erklangen bei der 2. Auflage des "Kaffie platt geschwasst" in Goldongels alem Koistall (alter Kuhstall, wer's nicht versteht).

Hier stellte sich der Kinderchor "Neue Töne" des Frauensingkreises vor, der erst diesen Januar gegründet wurde. Die Kinder sangen u. a. "Ich geh in Flammen auf" von Rosenstolz und - passend zu baldigen WM - "54, 74, 90,... 2010" der Sportfreunde Stiller.

Brigitte Schnabel fragte bei den Anwesenden Vokabeln ab und als der Kaffee kurzzeitig ausging, gab der Frauensingkreis ein Ständchen zum besten.
Später trug Renate Hildebrandt - Scharff's Otto sei Mäche - 2 Gedichte von Heinrich Bastian (1875 - 1967) vor.

Auch dieses Mal gab es wieder verschiedenste leckere Kuchen und natürlich Kaffee. Die 2. Veranstaltung dieser Art lockte sogar Besucher aus Kirchhain an. Guntram von Schenk wies noch auf das Kirchenkreismusikfest hin, dass bei gutem Wetter am 20. Juni im Schenkschen Gutspark und der evangelischen Kirche stattfinden soll.

Das 3. "Kaffie platt geschwasst" ist für den 29. August geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.