Anzeige

Herbst-Traum...

Herbst-Traum.
Ich spürte den Herbst;
ein leichter Wind und die fallenden Regentropfen
erzählten mir ihre Geschichte.
Es war eine Reise in die Fröhlichkeit -
wobei sogar die Farben dieser Jahreszeit sich übertrafen,
in der Vielfalt der gemalten Schönheiten.
Es herrschte Ruhe hier
und wir konnten uns bewusst auf den Moment fixieren;
es ist das Leben einer schönen Jahreszeit -
die uns die Kraft für die dunkleren Tage schenken tut.
Ging ich jetzt den Weg durch die letzten Sonnenstrahlen -
so zeigte mir die Natur all ihre Wunder der Farben
und die Ruhe vor der Dunkelheit.
Ein Blatt schwebte auf meine Hände -
Farbenrausch und Zufriedenheit waren
von nun an meine Begleiter -
durch die Stille der Farben,
durch die Ruhe des Augenblickes.
In Dankbarkeit für dieses Geschenk
fing ich in der Stille an zu weinen -
Tränen der Freude und der innerlichen Zufriedenheit.
Danke mein Herbst-Traum für Deine Nähe
zu meinem Herzen
und zu mir selbst.
Fred Hampel im Oktober'19
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
75.496
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 23.10.2019 | 18:07  
26.811
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 23.10.2019 | 18:53  
22.920
Renate Croissier aus Lünen | 25.10.2019 | 07:41  
17.406
Fred Hampel aus Fronhausen | 27.10.2019 | 07:34  
17.406
Fred Hampel aus Fronhausen | 27.10.2019 | 07:35  
17.406
Fred Hampel aus Fronhausen | 27.10.2019 | 07:36  
44.225
Eugen Hermes aus Bochum | 27.10.2019 | 17:24  
17.406
Fred Hampel aus Fronhausen | 28.10.2019 | 17:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.