Anzeige

Der Wunsch der Seele...

Der Wunsch der Seele.
Nichts ist unmöglich und doch vieles so weit fort.
Gedanken spielen mit den Seelen der Menschheit -
und doch ist alles so nah - so greifbar.
Sollten wir uns treiben lassen
oder warten auf den Sturm.
Schauen wir uns in die Augen und warten auf den Moment
der Zweisamkeit;
leise kommen wir uns näher -
wir sehen nichts - aber wir spüren unsere Nähe.
Der Tag beginnt;
ruhelos und doch so vertraut,
die Seele lächelt,
auch ich.
Fred Hampel im Juli'17
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
16.859
Renate Croissier aus Lünen | 23.07.2017 | 22:32  
31.857
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 23.07.2017 | 23:35  
27.961
Eugen Hermes aus Bochum | 24.07.2017 | 10:30  
15.696
Fred Hampel aus Fronhausen | 25.07.2017 | 20:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.