Anzeige

Der Gedanke...

Der Gedanke.
Ich hatte vieles vergessen.
Der Name meines Freundes -
es könnte Dein Name sein.
Den Klang der Stimmen -
waren die Vögel schon tot.
Verzweifelt suchend diesen einen Gedanken;
langsam bricht der Tag heran,
mit all seiner Schönheit,
mit all seiner Kraft.
Der Gedanke der Hoffnung,
der Zuversicht und der Menschlichkeit -
wo ist dieser Gedanke.
Die Tränen der Angst streifen meinen Geist:
Ich sehe durch die Träume meine Hoffnung -
vielleicht finde ich diesen Gedanken wieder,
vielleicht finde ich das Leben wieder.
Fred Hampel im Juni'20
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
10.721
Günter Willi Glietsch aus Edertal | 28.06.2020 | 11:11  
17.826
Fred Hampel aus Fronhausen | 28.06.2020 | 11:59  
48.685
Eugen Hermes aus Bochum | 29.06.2020 | 16:59  
17.826
Fred Hampel aus Fronhausen | 29.06.2020 | 17:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.