Anzeige

in der Nähe vom Kloster Freising gab es wohl den ersten Hopfengarten.

Wann? 23.04.2010

Wo? Tag des Bieres, 86316 Friedberg DEauf Karte anzeigen
Friedberg: Tag des Bieres | Bierrekorde
Bayern das traditionelle Bierland, kann sich rühmen, die Wiege der Brauereikunst zu beherbergen: nämlich Weihenstephan. Dort ganz in der Nähe vom Kloster Freising gab es wohl den ersten Hopfengarten.
Leider haben die Hunnen den Bajuwaren die Bierleitung zerstört, doch die Bischöfe und Mönche haben im Laufe der Biergeschichte es fertig gebracht, dass in Bayern bis heute die Bierquellen nie versiegen.
Und so braut sich in Bayern täglich etwas zusammen. Jede vierte Brauerei der Welt Befinden sich hier und was zusammengebraut wird, muss der Bayer nicht alleine auslöffeln. Gerne hilft die ganze Welt dabei mit.
0
4 Kommentare
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 26.04.2010 | 15:21  
50.378
Christl Fischer aus Friedberg | 26.04.2010 | 18:36  
73.657
Axel Haack aus Freilassing | 26.04.2010 | 18:54  
88.818
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 26.04.2010 | 23:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.