Anzeige

"FESTIVAL DER VOLKSMUSIK" zur 100-Jahr-Feier des Kath. Burschenverein Stätzling

Wann? 10.06.2010 19:30 Uhr

Wo? Festzelt an der LEW-Betriebsstätte, Wiesenstraße, 86316 Friedberg DEauf Karte anzeigen
... das offizielle Plakat zur Veranstaltung ...
Friedberg: Festzelt an der LEW-Betriebsstätte | Sie kommen aus Slowenien, Südtirol, dem Zillertal, der Schweiz und aus dem Wittelsbacher Land - gleich fünf TV-bekannte Volksmusikgruppen reisen anlässlich des 100-jährigen Gründungsfestes des Burschenvereins nach Stätzling. Die Burschen und die Kath. Landjugend stellen gleich zum Auftakt ihrer viertägigen Feierlichkeiten am Donnerstag, 10. Juni, ab 19.30 Uhr ein "Festival der Volksmusik" auf die Beine. Dieses findet im Festzelt bei der Stätzlinger LEW-Betriebsstätte statt. In Zusammenarbeit mit der Friedberger Veranstaltungsagentur "event4all" wurden namhafte Gruppen aus dem Bereich der volkstümlichen Musik engagiert, von denen jede alleine schon einen Konzertabend bestreiten könnte.Mit dabei sind:

"Die Ladiner" Das Duo aus Südtirol hat 2004 den Grand Prix der Volksmusik gewonnen. Bekannt sind sie für Titel wie "Beuge dich vor grauem Haar", "Erinnerungen an Mama".

"Oeschs die Dritten" Die Familie aus dem Berner Oberland -Eltern und drei erwachsene Kinder- macht Schweizer Volksmusik und wurde bekannt durch den "Ku-Ku-Jodler" beim Grand Prix der Volksmusik 2008 oder durch die "Jodelsprache".

"Die Jungen Original Oberkrainer" Die Slowenen haben bereits im Jahr 2008 bei ihrem Auftritt in der Stadthalle Friedberg begeistert! Die offiziellen Nachfolger von Slavko Avsenik spielen seit 20 Jahren im Oberkrainer-Sound.

"Die Hegl" Die vier Burschen aus dem Zillertal spielen Stimmungsmusik mit Jodlern und volkstümlichen Schlagern.

"Brugger Buam" Die Lokalmatadoren, die Brüder Markus und Thomas Brugger aus Petersdorf bei Aichach, sind ebenfalls beim Volksmusik-Spektakel mit dabei und spielen "jung, fetzig, boarisch".

Alle Gruppen singen und spielen ihre bekanntesten Hits und geben selbstverständlich ihren zahlreichen Fans aus Nah und Fern Autogramme. Karten für das FESTIVAL DER VOLKSMUSIK gibt es beim Kartenservice der Friedberger Allgemeinen, beim AZ Kartenservice und an allen örtlich bekannten Vorverkaufsstellen.
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin friedberger | Erschienen am 28.05.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.