Anzeige

Überraschungsgeschenke alter Freunde

Frankfurt: Balkon | Man soll die Hoffnung nie aufgeben: Nach einem Sturz vom Balkon zweigeteilt, produziert einer meiner Kakteen, bisher konsequent blütenlos, nun Jahr für Jahr die herrlichsten pinkfarbenen Blüten (großes Bild). Mehrmals hatte ich außerdem damit geäugelt, einen alten Kaktus wegzuwerfen, der mich durch die Jahre begleitet hatte und irgendwie verholzt und unansehnlich geworden ´war. Doch dann entwickelten sich nie gesehene Auswüchse, ein mehr als 10 cm langer Ausläufer trug eines Abends plötzlich - innerhalb einer Stunde - eine herrliche sternförmige Blüte von etwa 15 cm Durchmesser. Leider verwelkte sie bereits am nächsten Tag. Eine Königin der Nacht ist diese Art (Echinopsis) zwar nicht, aber dennoch der Star unter meinen Kakteenfreunden. Ich finde sie übrigens alle zauberhaft, und wenn sie ihre Pflegerin nicht gerade mit ihren Stacheln attackieren, muss man sie einfach lieben!
P.S. Das Exemplar auf den Bildern ist bereits die zweite Generation, ein Ableger meines Spätblühers, der dann doch das Zeitliche gesegnet hat.
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.