Anzeige

Toller Tagesausflug in die Mainmetropole: mit der Bahn ins Zentrum Frankfurts

Frankfurt am Main: Frankfurt Hauptbahnhof | Die Klasse 9e der Burgwaldschule erkundet Frankfurt:
„Mit dem Zug direkt im Herzen Frankfurts ankommen“, das war das Reisemotto für die 28 Schülerinnen und Schüler der Klasse 9e der Burgwaldschule.

Die Bahn brachte die Realschüler zusammen mit ihrem Klassenlehrer Jörg Bomhardt am letzten Schultag vor den Sommerferien von Frankenberg/Eder aus in die pulsierende Mainmetropole, um bei herrlichem Sommerwetter die überaus abwechslungsreiche Innenstadt, ihre ganz besondere Multikulti-Atmosphäre und den eigenen Charme zu erkunden und zu entdecken.

Durch die berühmte Kaiserstraße führte die Neuntklässler der Weg direkt nach der Ankunft am sehr belebten Hauptbahnhof zum Maintower im Bankenzentrum.
Nach der rasanten Fahrstuhl-Auffahrt zur Aussichtsplattform in fast 200 Metern Höhe genossen alle bei prächtigem Wetter den Rundblick auf die gesamte Mainregion bis hin zu der Bergen des Taunus, sahen die große Fußball-Arena, die ungezählten Flugzeuge im Süden der Stadt, Schiffe auf dem Main und in der Tiefe das quirlige Leben all der vielen Menschen in Autos und Straßenbahnen, auf Fahrrädern oder zu Fuß in der Fußgängerzone „Zeil“, an der Börse sowie in der Altstadt mit all den verwinkelten Gässchen...

So waren die Jugendlichen begeistert vom vierthöchsten Gebäude Deutschlands mitten in Frankfurt.

Wieder unten angekommen, erklärte Klassenlehrer Bomhardt bei einem Rundgang viele interessante und spannende Details zur historischen und heutigen Bedeutung der Hauptwache, der für Deutschlands Einheit einst so wichtigen Paulskirche, der City als bedeutendes Bankenzentrum, des von Touristen gern besuchten Römerberges oder des nahen Mains mit all seiner Vielfalt entlang beider Ufer.

Natürlich durfte auch die Freizeit in Hessens größter Stadt nicht fehlen, und so waren am Abend nach der Rückkehr am Bahnhof Frankenberg alle froh über einen gelungenen Sommerausflug in den Süden unseres Bundeslandes.


Fotos: H.-Frd. Kubat

Die Klasse 9e der Burgwaldschule zusammen mit ihrem Lehrer Jörg Bomhardt direkt nach der Ankunft am Hauptbahnhof in Frankfurt.
Von hier aus startete die kurzweilige Erkundung der belebten und beliebten Metropole.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
1 Kommentar
20.494
Elena Sabasch aus Hohenahr | 22.07.2012 | 17:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.