Anzeige

Streik bei Lufthansa nach gescheiterten Tarifverhandlungen mit Flugbegleitern

Auf Lufthansa kommt ein Streik der Flugbegleiter zu. Das gab die Gewerkschaft UFO in einer Pressekonferenz um 11 Uhr bekannt. Doch wann und wie lange gestreikt wird, wurde offen gelassen. Ab dem heutigen Dienstag seien Streiks m철glich. Lufthansa wird sich schleunigst 체berlegen m체ssen, welche Fl체ge gestrichen werden.

18.000 Stewardessen der Lufthansa wurden von der Gewerkschaft Unabh채ngige Flugbegleiter Organisation (UFO) in Frankfurt am Main zum Streik aufgerufen. Das bedeutet, dass schon bald viele Fl체ge an deutschen und internationalen Flugh채fen gestrichen werden m체ssen, wenn die Lufthansa nach den gescheiterten Tarifverhandlungen nicht doch noch einlenkt. Auch an den Lufthansa-Drehkreuzen Frankfurt, M체nchen und D체sseldorf kann es zu Beeintr채chtigungen kommen. Welche Fl체ge genau gestrichen werden und welche weiteren Auswirkungen der Streik auf die Passagiere hat, ist noch unklar. Der Zeitpunkt, das Ende der Ferienzeit, ist alles andere als g체nstig.

Fl채chendeckende und unbefristete Streiks

Flugzeug
Bild: Dieter/pixelio.de
Die Flugbegleiter-Gewerkschaft lie횩 Zeitpunkt und Dauer des Streiks zwar offen, k체ndigte jedoch an, sich auf einen fl채chendeckenden und unbefristeten Arbeitskampf vorzubereiten wollen, so die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Heute w체rde es noch nicht zur Niederlegung der Arbeit durch die Stewards und Stewardessen kommen, ab morgen seien dann 철rtlich und zeitlich begrenzte Streiks m철glich, die wenn 체berhaupt nur wenige Stunden vorher angek체ndigt werden.

Welchen deutschen Flughafen trifft es als erstes?

In Deutschland k철nnten neben den Drehkreuzen auch alle anderen Flugh채fen wie zum Beispiel Westerland, Rostock, Hamburg, Bremen, Berlin, Hannover, Leipzig/Halle, Dresden, Dortmund, D체sseldorf, K철ln/Bonn, N체rnberg und Stuttgart betroffen sein. Aber auch internationale Flugh채fen werden unter dem Streik leiden. Lufthansa wird versuchen, m철glichst viele interkontinentale Fl체ge zu fliegen, da hiermit das meiste Geld verdient wird.
0
2 Kommentare
Kati
Kati | 28.08.2012 | 13:10  
Franky
Franky | 29.08.2012 | 15:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.