Anzeige

“Goodbye Deutschland”: Schock für Tamara und Marco

Eigentlich hatten Tamara und Marco nach der Winterpause einen festen Zeitplan. Doch heute sehen wir bei “Goodbye Deutschland” wie die beiden mit einem echten Schock fertig werden müssen.

Auswandern und ein neues Leben zu starten ist natürlich auch immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Klappt alles so, wie man es sich vorgenommen hat? Tamara und Marco müssen heute erleben, dass eben nicht immer alles so funktioniert, wie man es sich vorgestellt hat. Das wirkt sich natürlich auch auf die Nerven aus. Eigentlich dachten sie nämlich, dass sie nach der Winterpause ihres Hotels “Hostal Playa de Palma” wieder durchstarten können. Doch das steht nun auf der Kippe, wie wir bei “Goodbye Deutschland” sehen werden.

Ärger bei “Goodbye Deutschland”

Auch Marco und Tamara bekommen heute zu spüren, dass auf Mallorca nicht alles glatt läuft. Eigentlich sollte das Hotel von ihnen über den Winter renoviert werden. Doch als sie aus der Winterpause zurückkehren müssen sie feststellen, dass die Zimmer noch nicht komplett fertig sind und die Arbeiten noch laufen. Diese Situation schockt die beiden natürlich im ersten Moment. Eigentlich war alles nämlich ganz anders geplant. Wird das Hotel noch rechtzeitig fertig? Das sehen wir um 22.05 Uhr bei “Goodbye Deutschland” auf Vox.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.