Anzeige

ESC 2012: Finnland tritt mit Pernilla Karlsson an

Nachdem der Erfolg der Finnen nach ihrem Sieg 2006 abflaute, soll nun Pernilla Karlsson mit dem schwedisch gesungenen Walzer „När jag buldar“ beim Eurovision Songcontest 2012 in Baku antreten. Ob sie beim ESC 2012 mehr Glück hat als ihr alter Schulfreund Paradise Oskar 2011?

2006 überraschte Finnland alle mit den Rockern von Lordi. In Athen gelang den schrägen Musikern das, was keiner erwartet hätte. Ein Eurovision Songcontest Sieg! Jahrelang galt Finnland neben Norwegen als eines der schlechtesten Länder. Beide waren regelmäßig unter den letzten Drei. 2011 setzte Finnland auf die junge Generation und sendete den erst 20-jährigen Paradiese Oskar zum Grand Prix. Den Sprung ins Finale schaffte er leicht. Letztendlich musste er sich aber mit Platz 21 zufriedengeben. Jetzt erhofft sich Finnland mit Pernilla Karlsson einen erneuten Sieg. Wer weiß?

Wer ist Pernilla Karlsson?

Pernilla Karlsson war bislang in Finnland als Sängerin völlig unbekannt. Die erst 21-Jährige kommt aus der südfinnischen Kleinstadt Kirkkonummi. Bislang war Singen neben dem Handball spielen nur ein Hobby von ihr. Hauptberuflich arbeitete sie als Kindergärtnerin. Mit ihrem Sieg beim Vorentscheid hat keiner gerechnet, am allerwenigsten sie selbst. Ohne ihren großen Bruder Jonas, der ein professionelles Tonstudio betreibt, hätte sie sich wohl nie zum Vorentscheid angemeldet.



Ein schwedischer Song für Finnland?

Ihr Song „När Jag Bludar“ ist Walzer. Das schwedisch gesungene Lied stammt aus der Feder ihres Bruders Jonas. Auf deutsch bedeutet der Titel „Wenn ich meine Augen schließe“. Es ist nicht das erste Mal, dass Finnland mit einem schwedischen Titel antritt. 1990 trat Finnland erstmals mit dem schwedischen Song „Fri?“ an, landete aber auf dem letzen Platz. Ob das kein schlechtes Omen ist? Wir sind gespannt, wie weit Pernilla Karlsson es mit ihrem Song schafft. Wer weiß, den Vorentscheid hat sie gewonnen obwohl niemand mit ihr gerechnet hätte. Weitere Informationen zum ESC 2012 finden Sie unter eurovision.de.

Weitere interessante Artikel zum Eurovision Songcontest 2012:

Maya Sar – Sind aller guten Dinge drei beim ESC?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.