Anzeige

BTS: Ihr zwanzigster Nr.1 Hit

BTS: "Stay Gold" ist ihr zwanzigster Nummer-eins-Hit (Foto: TenAsia / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0))

BTS schaffen es mit ihrer neuen Single “Stay Gold” auf den ersten Platz der “Billboard World Song Charts”. Es ist ihre zwanzigste Nr.1 Single!

Mit ihrer neuen Single “Stay Gold” schaffen BTS einen weiteren Meilenstein in ihrer Karriere. Der Song stieg sofort auf Platz 1 der “Billboard World Song Charts” ein. Damit ist es der 20. Hit der mega-erfolgreichen K-Pop-Boygroup, der es auf Platz 1 der Charts schaffte. Mittlerweile wäre es schon merkwürdig, wenn ein neuer Release von “BTS” es nicht sofort auf die Chartspitze schafft. Die “Billboard World Song Charts” berücksichtigen nur die reinen Verkäufe und nicht Streams oder Klicks. Dabei werden jede Woche die neuen Top-Tracks in den USA gelistet. “Stay Gold” schaffte es wie die "BTS"-Hits “2! 3!”, “Blood, Sweat and Tears”, “DNA”, “Not Today” oder “Fire” auf den ersten Platz, weil der Song in der ersten Woche über 10.000-mal verkauft wurde. Unter den koreanischen Künstlern hat das bisher nur “BTS” geschafft.

BTS knackt die Billboard-Charts

Die Neuerscheinung “Stay Gold” feierte am 26. Juni Premiere und wurde inklusive Musikvideo veröffentlicht. In fünf Tagen erreichte der Song bereits 50 Millionen Aufrufe und fast 7 Millionen Likes auf Youtube. Mit “Stay Gold” geben “BTS” einen Vorgeschmack auf ihr neues Album “Map of the Soul: 7 ~ The Journey ~”, das in ungefähr zwei Wochen erscheinen wird. Bisher wurde noch kein offizieller Release-Termin angegeben. Das Album beinhaltet einige alte Hits von “BTS” auf japanisch und ein paar neue Songs in der gewohnten Sprache - koreanisch. Unter anderem erwartet die Fans ein weiterer eigenproduzierter Solo-Song von Jungkook. Jimin sagte in einem Livestream, dass “die Jungs wirklich gute Songs geschrieben haben, dass ich nicht sicher bin, ob meine es überhaupt auf das Album schaffen.” Das lässt die Vorfreude auf das neue Album noch steigen.

Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.