Anzeige

Endspurt für Eure Wintergeschichten: Karten für's Skispringen zu gewinnen – nur noch heute!

Zehn mal zwei Karten sind zu gewinnen!
Angenommen, wir bekämen Besuch aus tropischen Gefilden. Winter? Noch nie etwas davon gehört! Wie sieht der aus? Wie fühlt er sich an? Was kann man mit ihm machen? Was würdet Ihr antworten, wie ihn beschreiben? Das ist die Aufgabe für unser Gewinnspiel. Es läuft nur noch ganz kurze Zeit!
Wir freuen uns weiter über tolle Wintermotive als Schnappschüsse, aber auch über Texte – Erinnerungen, Eindrücke, Zitate, Songtexte – einfach alles, was für Euch zum Winter dazu gehört.
Wer die myheimat-Gemeinde noch nicht hat teilhaben lassen an seinen Wintergeschichten und Eindrücken, dermuss sich sputen. Denn nur noch am heutigen 15. Januar können Beiträge veröffentlicht werden, mit denen ihr etwas gewinnen könnt.
Unter allen Teilnehmern, die bis zum 15. Januar 2010 unter dem Stichwort Ich zeig dir den Winter Beiträge oder Schnappschüsse einstellen, verlosen wir zehn mal zwei Karten für das Weltcup-Skispringen in Willingen am 6. Februar 2010.




Schneemänner, Eisblumen, tiefverschneite Wälder? Es gibt noch viel mehr, was den Winter ausmacht – zumal der Schneemann gar kein zuverlässiger Begleiter des Winters mehr ist. Lichterglanz, Kerzenschein, Glühwein und Silvesterböller – all' das bringt die kalte Jahreszeit mit sich. Was auch immer Ihr mit Winter verbindet: Wir sind gespannt auf Eure Beiträge! Nicht vergessen: Stichwort eingeben („Ich zeig dir den Winter“)!

Ihr seid noch nicht Bürgerreporter? Das lässt sich ändern. Einfach hier klicken und kostenlos registrieren!

Wir wünschen Euch jedenfalls viel Spaß und drücken Euch die Daumen, dass Ihr in Willingen dabei sein könnt!
Euer myheimat-Team Waldeck-Frankenberg
0

Weiterveröffentlichungen:

Frankenberger Zeitung | Erschienen am 06.01.2010
Waldeckische Landeszeitung | Erschienen am 06.01.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.