Anzeige

Mit dem Fahrrad von Erfurt nach Molsdorf

Restaurant im Schloss Molsdorf | Schloss Molsdorf | Schlosspark im Schloss Molsdorf | Foto: SCHWARZE-art
Mit dem Fahrrad von Erfurt zum Restaurant im Schloss Molsdorf.

Die Strecke ist verkehrsarm und hat nur wenige Steigungen. Sie beginnt in der Erfurter Alfred-Hess-Straße. Neben dem Luisenpark geht es entlang des Gera- Radwanderwegs nach Hochheim, von dort aus dann weiter nach Bischleben. Von Bischleben radelt man zum Freibad in Möbisburg. Ab da fährt man über die asphaltierte Molsdorfer Straße. Die Fahrt zwischen den Feldern und ist wirklich wundervoll. Weiter geht es über die Marienthalbrücke, die 1751 bis 1752 entstand. Nun sind es nicht mal mehr 3km bis zum Schloss Molsdorf.
Dort angekommen kann man sich zum Beispiel mit Kaffee und Kuchen belohnen.
Die Fahrräder werden am Eingang zurückgelassen. Ein Spaziergang durch den Schlosspark ist ein wundervolles Erlebnis.

Schloss Molsdorf ist ein Barockschloss in Molsdorf, einem Ortsteil von Erfurt. Es ist eines der schönsten Barock-Schlösser Thüringens. Das Schloss gehört heute der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. In einigen Räumen des Erdgeschosses befindet sich das Restaurant im Schloss Molsdorf. Das Museum beherbergt eine sehenswerte Gemäldesammlung des Malers Otto Knöpfer.
6
8
6
6
7
2 5
6
1 7
8
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
19.990
Ralf Springer aus Aschersleben | 24.07.2018 | 23:53  
10.967
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 25.07.2018 | 08:08  
74.762
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.07.2018 | 08:32  
10.331
Lothar Wobst aus Wolfen | 25.07.2018 | 16:30  
26.345
Katja W. aus Langenhagen | 25.07.2018 | 18:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.