Anzeige

Androgyn

Androgyn | Style, Make up Artist, Foto & Bearbeitung: SCHWARZE-art-PHOTOGRAPHIE

Androgyn… was ist das eigentlich?

Eine Person hat gleichzeitig männliche und weibliche Merkmale. Der Kleidungsstyle sowie die Gesichtszüge spielen eine Rolle.

Ich bin einem Aufruf gefolgt androgyne Menschen darzustellen. Es ist eine Herausforderung, in jeder Hinsicht und ich habe sie angenommen. Wie viel Prozent sind nötig um Androgyn darzustellen? Ideal wären ja 50 Prozent männlich und 50 Prozent weiblich, aber muss es so sein? Geht auch 40/60? Kann man es überhaupt in Prozenten rechnen?

Nun, wie gehe ich es an? Ist es einfacher einen Mann mit weiblichen Merkmalen zu suchen oder eine Frau mit männlichen Merkmalen? Ich habe das Thema mit mehreren Personen besprochen und habe ein Model gefunden das sich meiner Meinung nach eignet. Ein Mann, 50 Jahre, mit eindeutig androgynen Zügen, aber ist dieses männliche Model auch dazu bereit sich so fotografieren zu lassen und es der Öffentlichkeit zu zeigen? Ja er war es, hat sich über diese Idee und die gemeinsame Arbeit gefreut.
In der Musikszene gibt es sehr schöne Beispiele für Männer mit androgynem Verhalten. David Bowie oder Prince auch Michael Jackson.

Ob gelungen oder nicht, es war auf jeden Fall eine Herausforderung und die Zusammenarbeit hat einen riesen Spaß gemacht.
Mein Dank geht an das Model.
4
1 6
6
1 6
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
28.954
Eugen Hermes aus Bochum | 09.04.2017 | 10:36  
28.995
Silvia B. aus Neusäß | 09.04.2017 | 11:00  
6.037
Annette F. aus Bad Laasphe | 09.04.2017 | 11:35  
32.112
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 09.04.2017 | 11:57  
6.824
Rita Schwarze aus Erfurt | 09.04.2017 | 18:29  
1.543
Ulrich Sterz aus Karlsruhe | 09.04.2017 | 21:38  
64.345
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 10.04.2017 | 17:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.