Anzeige

Zu Ehren von Philipp Furtwängler (1800 bis 1867) Uhren-und Orgelbau-Werkstatt in Elze

Der Flyer für das Orgel-Wochenende
Elze: Peter und Paul Kirche |

ORGEL-WOCHENENDE im Leinebergland


Vom 11. -  13. August 2017 gab es eine Ausstellung der besonderen Art. Zahlreiche Organistinnen und Organisten des Leineberglandes spielten auf ihren Furtwängler Orgeln in den aufgeführten Kirchen und erläuterten sie dabei.

Klosterkirche Wittenburg, Organistin Stephanie Holz, St. Marienkirche in Wülfingen Organistin Kerstin Teifke, Thomaskirche Schlenburg Organist Stefan Polster, St. Cosmas und Damian-Kirche Rheden, Organistin Gudrun Splitt, St. Joseph-Kirche Poppenburg, Organist Guido Langer, St. Johannis-Kirche in Nordstemmen, Organist Stefan  Polster. 

Am 26.8. 2017 in der St. Marien und Lamberti-Kirche Hoyershausen, Organistin Gudrun Bosman um 11.00 Uhr und am 10.9.2017 ist der Tag der Orgel, Orgelbaumeister Georg Schloetmann lädt Sie zum Orgelspaziergang ein. Beginn: 15.00 Uhr in der St. Georg Kirche in Hildesheim-Itzum.

Mindestens 77 Orgelneubauten und 33 Umbauten und Reparaturen gehen auf das Schaffen Philipp Furthwängler zurück.

Auszug vom Flyer ,,Orgel-Wochenende."
Impressum: Elzer Heimat- und Geschichtsverein e. V. Philipp-Furtwängler-Straße 21, 31008 Elze,   http://orgelfreude-gronau.de/?page_id=56

Dieter Schütte, Stadt-und Heimatpfleger von Gronau-Leine beaufsichtigte die Orgel-Ausstellung im Gemeindesaal der St. Peter und Paulkirche und erläutete die Bildtafeln den interessierten zahlreichen Besuchern.
Die Fotos, von den Orgeln, stammen alle von Dieter Schütte, der darüber ein Buch verfasst hat. ,, Industrie, Manufaktur, Handwerk" Elzer Unternehmensgeschichten Band 3.

Es werden in dem Buch der Geburtsort Philipp Furtwängler Gütenberg im Schwarzwald vorgestellt, mit Fotos und Beschriftungen, seine Anfänge als Uhrmacher und später als Orgelbauer, Es werden die 22 Städte und ihre 22 Orgeln abgebildet und viel Wissenswertes darüber berichtet.
Das 140 seitige Buch kann über Dieterschuette@gmx.de bestellt werden ,Mailadresse bitte kopieren und einsetzen.

Hier einige Links zu interessanten Seiten:
https://de.wikipedia.org/wiki/Philipp_Furtw%C3%A4n...
http://www.hege-elze.de/bucher/philipp-furtw%C3%A4...
https://www.myheimat.de/gronau-leine/kultur/philip... über die St. Matthäikirche von Gronau-Leine
http://www.emil-hammer.de/ Nachfolger der Fa. Furthwängler & Hammer,
Inh. Orgelbaumeister Georg Schloetmann, Hemmigen 

Die Orgelmusik ist aus Youtube hoch geladen und hat nichts mit den hier abgebildeten Orgeln zu tun.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.